Ein professioneller Fotograf für leckere Speisen

Alles rund um Gesundheit und Kochen

Ein professioneller Fotograf für leckere Speisen

24. Juni 2018 Allgemein 0

 

Viel dreht sich auf diesem Blog um die “Verbraucher”. Entweder um Tipps für die eigene gesunde Ernährung oder darum, bei welchen Gelegenheiten sich Catering-Firmen um das Wohl Eurer (Veranstaltungs-)Gäste kümmern können und wie einfach ihr gute Dienstleister dafür auf Fixando finden könnt. Aber mit welchen Themen muss sich so ein Catering-Service eigentlich befassen? Klar, natürlich ist zuallererst wichtig, dass das Essen gut schmeckt und die verarbeiteten Produkte von hoher Qualität sind. Das alleine nützt aber noch nichts, wenn das Angebot nicht ansprechend präsentiert wird.​

Damit das gut gelingt lohnt es sich zum Beispiel, ein professionelles Fotostudio mit der Erstellung der Fotos Eurer Speisen zu beauftragen. Einige haben sich vor diesem Schritt vielleicht bis jetzt gescheut, weil sie für so einen Auftrag hohe Kosten fürchten. Dabei gibt es eine Menge günstige Fotografen, die hervorragende Arbeit leisten! Manch ein Fotograf hat sich sogar direkt auf das Fotografieren von Speisen spezialisiert. Diese Experten wissen, wie die Belichtung sein muss, damit die Farben der Gerichte richtig in Szene gesetzt werden können um so die Frische und Qualität der Zutaten gekonnt und appetitlich abzubilden. Wer günstige Fotografen sucht, ist – wie bei der Suche nach guten Caterern auch – bei Fixando sehr gut aufgehoben. Das Prinzip ist dabei das gleiche: Egal ob Ihr auf der Suche nach einem Fotograf in Berlin, einem Fotograf in München, oder anderswo seid, Ihr müsst nur ein paar kurze Fragen beantworten, um sicherzustellen, dass ihr nur wirklich relevante Angebote bekommt. Die Suche ist dabei natürlich kostenlos.

Wie das Shooting dann im Detail aussieht, kommt auf den Einzelfall an. Entweder der Fotograf kommt dafür zu Euch ins Unternehmen, oder das Fotostudio bietet Euch die Möglichkeit, Eure Speisen dort zuzubereiten. Davon abgesehen, dass letzteres sowieso eher selten ist, müsstet Ihr die Gerichte obendrein noch außerhalb Eurer gewohnten Küche zubereiten. Aber dafür gibt es im Studio natürlich auch viel mehr Möglichkeiten um das Beste aus den entstehenden Bildern herauszukitzeln. Dafür dürfte Eure Küche nämlich wiederum in den seltensten Fällen wirklich gut geeignet sein. Probiert es einfach mal aus 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.