Kleine Wohnung? Kein Platz für die Spülmaschine? Kein Problem!

Alles rund um Gesundheit und Kochen

Kleine Wohnung? Kein Platz für die Spülmaschine? Kein Problem!

21. Juni 2020 Allgemein 0

Aus beruflichen Gründen bin ich vor kurzem aus einer Kleinstadt in Nordrhein-Westfalen ins Rhein-Main Gebiet, genauer gesagt in die rheinland-pfälzische Landeshauptstadt Mainz gezogen. Klar, das Gehalt ist höher, die Mieten aber leider auch… So ist es nun erstmal eine kleine Einzimmerwohnung für mich geworden.

Wichtig war mir bei der Auswahl natürlich insbesondere auch die Küche. Denn was bringt mir als passioniertem Hobbykoch eine kleine Küchenzeile mit vielleicht zwei Herdplatten und fehlendem Backofen? Genau – gar nichts! Dennoch – für alles war in der Küche leider kein Platz. Zum Beispiel die Spülmaschine scheiterte am Platz und dem notwendigen Wasseranschluss…

Aber – da habe ich eine tolle Alternative gefunden, die ich gerne mit euch teilen möchte. Wie wir alle wissen nimmt die Zahl der Singlehaushalte in Deutschland stetig zu und da ist dieser Tipp sicher für einige von euch von Relevanz! 😉 Neben den klassischen Spülmaschinen, die viel Platz und einen festen Wasseranschluss benötigen, gibt es nämlich auch sogenannte Tischspülmaschinen.

Mit der Größe einer Mikrowelle finden die kleinen Effizienzwunder wunderbar auch in kleinen Küchen Platz. Außerdem ist die Installation super einfach – denn es wird kein Wasseranschluss benötigt. Stattdessen verfügen Tischspülmaschinen, letztlich wie eine Kaffeemaschine, über einen Wassertank, den ihr vor dem Spülvorgang befüllen müsst.

Daraus ergibt sich natürlich gleich ein weiterer Vorteil: Die Energieeffizienz einer Tischspülmaschine. Denn wenn ihr nur 5 Liter Wasser einfüllen könnt, dann braucht die Maschine für einen Spülgang auch nur wie viel Wasser? Genau – gerade mal 5 Liter. Also wenn das nichts ist! 

Klar, große Töpfe muss man so meist doch noch von Hand spülen, aber für den alltäglichen Geschirrabwasch ist eine Tischspülmaschine wirklich eine tolle Hilfe. Für all diejenigen, die sich aber doch für eine “richtige” Spülmaschine entschieden haben, habe ich noch einen Tipp: Überlasst die Installation und vor allem den Anschluss an die Wasserleitung lieber einem Profi. Wenn da nämlich etwas schief geht, steht schnell eure ganze Wohnung unter Wasser. 

Solche Installateure für Spülmaschinen findet ihr zum Beispiel in den Gelben Seiten oder auch online über das Online Portal Fixando. Wie ihr euch auch entscheidet: Ich hoffe ihr werdet glücklich mit eurer Spülmaschine und wünsche euch, dass das manuelle Spülen bei euch bald der Vergangenheit angehört! 😉 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.